Wildpflanzen-Spaziergang: Kulinarisches aus dem Wald

Lindenblatt
Fr., 19. April 2024
17:00-18:30 Uhr

Baumblätter und Waldkräuter in der Küche
^
Beschreibung

Essbare Wildpflanzen finden sich nicht nur auf Wiesen. Auch der Wald bietet neben Bärlauch und Waldmeister viele kulinarische Überraschungen.

Haben Sie schon mal junge Baumblätter von der Linde gekostet oder Blüten vom Spitzahorn? Kennen Sie Taubnesseln, deren Blüten süß schmecken? Es lohnt sich zu entdecken, wie viel Gutes uns der Wald bietet.

Weiße Taubnessel mit vielen Blüten

Auf diesem Spaziergang lernen Sie Leckeres und Gesundes aus dem Wald und von heimischen Bäumen kennen. Sie bekommen Tipps zum Sammeln und Verarbeiten von Baumblättern und Wildkräutern aus dem Wald.

Selbstverständlich verkosten wir Essbares aus dem Wald.

Gelbe Blüte des Spitzahorns

Exkursionsleitung: Yvonne Sander, Coach für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen

Das bringen Sie bitte mit: scharfes Küchenmesser, Becher, Körbchen zum Sammeln

^
Treffpunkt

Altes Wachhaus, Schützenhaus 1, Mingolsheim (Verlängerung der Waldparkstraße über die B292)

^
Kosten

Spaziergang inkl. Verkostung: 18 €/16 € mit Gästekarte

^
Hinweise

Bitte bei der Tourist Information anmelden unter hallo(at)meine-natur.de oder telefonisch unter 07253 94310.


^
Veranstalter
Tourist Information Bad Schönborn
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken