Was erledige ich wo?

Registrierung eines Heimtieres

Meist ist es schwierig, entlaufene oder verlorene Tiere wiederzufinden. Viele landen im Tierheim oder werden von Menschen aufgenommen – doch ohne einen Hinweis auf ihre Herkunft können sie ihren Eigentümern nicht zurückgebracht werden. Um Ihr Tier leichter wiederzufinden, sollten Sie es daher registrieren lassen.

Achtung: Für geschützte Tiere wildlebender Arten können besondere, behördliche Kennzeichnungs- und Nachweispflichten bestehen. Diese artenschutzrechtlichen Regelungen sind nicht Gegenstand dieser Beschreibung.

^
Voraussetzungen

Damit Ihr Tier in ein Register aufgenommen werden kann, muss es dauerhaft gekennzeichnet sein (z.B. mit einem Mikrochip oder mit einer Tätowierung).

^
Verfahrensablauf

Die dauerhafte Kennzeichnung des Tieres wird üblicherweise beim Züchter oder von einem Tierarzt durchgeführt. Danach können Sie Ihr Tier mithilfe eines Formulars beim Regierungspräsidium Karlsruhe - www.rp-karlsruhe.de registrieren lassen.