Was erledige ich wo?

Flächennutzungsplan - Einsicht nehmen

Im Flächennutzungsplan (FNP) stellen Gemeinden die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung dar.

Sie finden darin beispielsweise Aussagen zu geplanten

  • Wohnbauflächen,
  • Gewerbe- und Industriebauflächen,
  • Grünflächen oder
  • Verkehrsflächen.

Die dazugehörende Begründung erklärt die Ziele der Planung und die Darstellungen im Flächennutzungsplan.

^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Voraussetzungen

keine

^
Verfahrensablauf

Jeder kann Einsicht in den Flächennutzungsplan nehmen. Sie müssen Angaben zum entsprechenden Grundstück (Flurstücksnummer und Straßenbezeichnung) mitbringen.

^
Erforderliche Unterlagen

keine

^
Kosten/Leistung

Die Einsicht in den Flächennutzungsplan ist kostenlos. Der Erwerb einer Kopie von Ausschnitten oder des gesamten Flächennutzungsplanes ist möglich. Die Gebühren richten sich nach der derzeitigen Verwaltungsgebührensatzung der Gemeinde - siehe Satzung.

^
Rechtsgrundlage
^
Satzung