Häusliche Grünabfälle entsorgen

Sie haben die Möglichkeit, Grünabfälle zum örtlichen Häckselplatz an der B 292 zu bringen. Angenommen werden in der Regel Gras- und Heckenschnitt, Rasen, Heu, Stroh, Kraut, Stauden, Abraum von Beeten, Blumen, Balkonpflanzen, Gestecke, Abdeckreisig, Laub, Äste, Baumholz und Gehölzschnitt.

Öffnungszeiten ab 01.01.2021

November bis März
Montag bis Freitag von 15:00 -17:00 Uhr
Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr

April bis Oktober
Montag bis Freitag von 16:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr


^
Voraussetzungen

Sie möchten Grünabfall entsorgen, beispielsweise

  • Gras- und Heckenschnitt,
  • Rasenschnitt,
  • Stauden,
  • Abraum von Beeten,
  • Blumen,
  • Balkonpflanzen,
  • Gestecke,
  • Abdeckreisig,
  • Laub,
  • Gehölzschnitt (Äste, Baumholz).

Entfernen Sie vorher anhaftende Fremdstoffe wie Draht- oder Kunststoffreste.

^
Verfahrensablauf

Gebührenfreie Annahme folgender Grünabfälle:

Grasschnitt, krautige und holzige Grünabfälle (z.B. Baumschnitt). Die frei Fraktionen sind jeweils getrennt anzuliefern.

Maximal 5m³ je Anlieferung.

^
Erforderliche Unterlagen

keine

^
verwandte Dienstleistungen