Abfall und Müll entsorgen

Die Abfallbeseitigung und -verwertung in Baden-Württemberg ist Aufgabe der Stadt- und Landkreise.

Über das für den Landkreis Karlsruhe geltende System und die einzelnen Bestimmungen können Sie sich auf den Internetseiten des Landkreises unter www.awb-landkreis-karlsruhe.de informieren. Dazu gehören Informationen über die Abfallgebühren, Müllbehälter (vorgeschriebene Größen, Bestellmöglichkeit), Abfallkalender und Abfallarten. Auskünfte und Beratung erhalten Sie auch schriftlich oder telefonisch.

Unterschieden werden muss zwischen Müll aus privaten Haushalten und gewerblichem Müll, für den es Sonderregelungen gibt. Auch gibt es für viele Müllarten besondere Bestimmungen (z.B. Altpapier, Glas, Batterien, Elektrogeräte). Auskünfte erteilt ebenfalls der Landkreis.

^
Team
^
Zuständige Stelle
^
Voraussetzungen

Sämtliche Müllangelegenheiten (An-Abmeldung oder Änderung der Tonnengröße) können nur von Eigentümern veranlasst werden.

Mieter selbst können 1x pro Jahr pro Haushalt kostenfrei Sperrmüll selbst beantragen.

^
Verfahrensablauf

Bei Fragen bezüglich Gewerbemüll können Sie sich an Frau Shkreli (Telefonnummer 07253 - 870 402 ) im örtlichen Bauamt wenden.

^
Frist/Dauer

keine

^
Sonstiges

keine

^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen