Veranstaltung

Bundesweiter Warntag

Logo für den bundesweiten Warntag.
Do., 8. Dezember 2022
ab 11:00 Uhr

In Bad Schönborn ertönen insgesamt 5 Sirenen.
^
Beschreibung

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der vorhandenen Sireneneinrichtungen ertönen in Bad Schönborn insgesamt 5 Sirenen.

DIESE ERFOLGT IN 3 STUFEN:

  • Auslösung aller Sirenen mit dem Signal „Entwarnung“
  • Auslösung aller Sirenen mit dem Signal
  • Auslösung aller Sirenen mit dem Signal „Entwarnung“

Auf diese Weise werden die technischen Abläufe im Fall einer Warnung und auch die Warnmittel selber auf ihre Funktion und auf mögliche Schwachstellen hin überprüft. Im Nachgang werden von den Verantwortlichen gegebenen-falls Verbesserungen vorgenommen und so das System der Bevölkerungswarnung sicherer gemacht.

Der bundesweite Warntag dient weiterhin dem Ziel, die Menschen in Deutschland über die Warnung der Bevölkerung zu informieren und sie damit für Warnungen zu sensibilisieren.
Bei Fragen, Hinweisen oder Anregungen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Gemeinde Bad Schönborn, Ordnungsamt 
dirk.vogel@Bad-Schoenborn.de.

Weitere Informationen unter:

Startseite | Warnung der Bevölkerung (warnung-der-bevoelkerung.de)

^
Veranstaltungsort
Bad Schönborn
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Gemeindeverwaltung Bad Schönborn
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken