Veranstaltung

Wildpflanzen-Exkursion: Natur-Apotheke

Finger umwickelt mit einem Spitzwegerichblatt als Pflaster
Do., 8. September 2022
17:00-19:00 Uhr

Heilsame Wildpflanzen gegen kleine Wehwechen
^
Beschreibung

Auf unserer Wildpflanzen-Exkursion lernen Sie die wichtigsten Wildkräuter des Sommers kennen, die Ihnen auch auf Wanderungen helfen können, falls Sie müde oder gestochen werden, oder Sie sich eine leichte Verletzung zuführen. Wir werden gemeinsam durch die Natur streifen und achtsam Wildkräuter sammeln.

Gläser mit Gänseblümchentinktur und Ölauszug

Wildkräuter sind heilsam für viele Alltagswehwehchen und unterstützen uns bei Krankheiten. “Alle Wiesen und Matten, alle Hügel und Berge sind Apotheken”, das wusste schon Paracelsus. Außerdem erfahren Sie, wie sich aus den Wildkräutern Tinkturen und Salben für Ihre Hausapotheke und die Hautpflege herstellen lassen. Selbstverständlich verkosten wir auch einige Wildpflanzen.

Exkursionsleitung: Emely Meister, Natur- und Umweltpädagogin und Anja Schué, Kräutererlebnispädagogin

Das bringen Sie bitte mit: Scharfes Küchenmesser, Becher, Schneidebrettchen.

Das bekommen Sie zum Mitnehmen: Bad Schönborn-Körbchen zum Kräutersammeln, Ihre selbst gesammelten Kräuter, Kostprobe aus der wilden Küche.

^
Treffpunkt

Obst-Gen-Garten, Mingolsheim (Verlängerung der Kraichgaustraße, ca. 200 m hinter den Eisenbahnfreunden)

^
Kosten

Exkursion 18 €/16 € mit Gästekarte + 4 € Material

^
Hinweise

Anmeldung bis Montag 5. September bei der Tourist Information unter hallo@meine-natur.de oder telefonisch unter 07253 94310.


^
Veranstalter
Tourist Information Bad Schönborn
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken