Neuigkeiten

Artikel-Suche
Artikel 491-500 von 550
19.01.2022
Der Bund hat die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung angepasst. Personen, die mit dem Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson geimpft wurden, brauchen nun eine weitere Impfung für die Grundimmunisierung.
17.01.2022
Bad Schönborn für Ihren nächsten Urlaub entdecken – das beginnt mit Stöbern im neuen Urlaubskatalog 2022.
12.01.2022
Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg (SM) bietet am 13. Januar 2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung zur Corona-Schutzimpfung für Kinder von 5 bis 11 Jahren an.
12.01.2022
Mit den wieder ansteigenden Inzidenzen ist zu erwarten, dass auch die Belastung der Krankenhäuser wieder steigt. Daher bleiben trotz des kurzfristigen Rückgangs der Belegung der Intensivbetten unter 450 die Regelungen der Alarmstufe II bestehen.
10.01.2022
Die Landesregierung weitet die Testpflicht an Schulen und Kitas aus: Die für Test vorgesehenen Mittel werden erhöht, ebenso die Testhäufigkeit, und der von den Tests betroffene Personenkreis wird vergrößert. Sozialminister Manne Lucha begründet dies: „Bis wir noch mehr über die Omikron-Variante wissen, wollen wir mit den zusätzlichen Tests den Gesundheitsschutz für Kinder und Jugendliche erhöhen.“ Kultusministerin Theresa Schopper fügt an: „Wir ziehen das Testnetz wegen Omikron enger und stellen für alle Nicht-Geboosterten weitere Tests zur Verfügung. So leisten wir einen weiteren Beitrag zur Sicherung des Präsenzbetriebs.“
10.01.2022
Die Gesundheitsämter der Landkreise schicken weiterhin mobile Impfteams nach Bad Schönborn. Impftermine sind freigeschaltet ...
10.01.2022
Lesen Sie Wissenswertes und Interessantes rund um Ihren Aufenthalt in Bad Schönborn.
Die aktuelle Ausgabe des Gästejournals Januar-Februar liegt kostenlos zum Mitnehmen aus. Sie finden das Gästejournal bei Ihren Gastgebern, in der Tourist Information, in den Kliniken, Rathäusern und bei Partnern der Bad Schönborner Gästekarte.
10.01.2022
Wir feiern Jubiläum - anders als geplant!
Pro Woche nehmen wir ein Jahr unter die Lupe. Dabei stützen wir uns ausschließlich auf die Mitteilungsblätter des jeweiligen Jahres.
In kurzen Artikeln kann kein Jahr historisch aufgearbeitet werden, doch soll der Flair des jeweiligen Jahres vermittelt werden. Anspruch auf Vollständigkeit erheben wir auf keinen Fall. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.