Neuigkeiten

Auszeichnungsfeier zur Fairtrade Gemeinde Bad Schönborn


Bunte Würfel mit Buchstaben sind gestapelt und ergeben zusammen "WIR SIND FAIRRUECKT"

Mit der Unterstützung und dem Engagement aller teilnehmenden Akteure aus der Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft haben wir es geschafft, uns erfolgreich um den Titel „Fairtrade Town“ zu bewerben. Verliehen wird der Titel an Gemeinden und Städte, die sich aktiv für fair gehandelte Produkte und Bildungsarbeit einsetzen und somit einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Produzentinnen und Produzenten in den Entwicklungsländern leisten.

Das Bild zeigt ein türkisfarbenes Hintergrund mit dem Fairtrade-Logo und der Aufschrift "Fairtrade-Gemeinde Bad Schönborn" oben links. Unten links tanzt ein Paar in weißen T-Shirts und blauen Hosen. Rechts daneben ist das Logo von Bad Schönborn zu sehen.

Zu den wichtigsten Unterstützern der Kampagne gehört der Ortsverein Faire Welt Bad Schönborn, der mit seiner jahrelangen Bildungsarbeit dieses wichtige Thema in unsere Gemeinde trägt. Dazu gehören regelmäßige Workshops in der Michael-Ende-Schule, die durch ihr Interese am Thema, einen wertvollen Beitrag geleistet hat. Auch der TuS Mingolsheim e.V., der im Training mit fair gehandelten Fußbällen spielt sowie die Ev. Kirchengemeinde Bad Schönborn-Kronau, die Seelsorgeeinheit Bad Schönborn-Kronau und die Freie evangelische Gemeinde unterstützen die Initiative mit fair gehandelten Produkten bei Veranstaltungen und durch Bildungsaktivitäten.

Mindestens zwei fair gehandelte Produkte werden auch in unseren lokalen Geschäften und Gastronomiebetrieben wie dem Weltladen, „Der Blumenfreund“, dem Restaurant „Henrys“ sowie im Kleintierpark Mingolsheim angeboten.

Um die Auszeichnung zu feiern, laden wir alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Urkundenübergabe durch den Ehrenbotschafter des fairen Handels, Manfred Holz ein.

Diese findet am Sonntag, den 14. Juli 2024 um 15:00 Uhr im Rahmen des 5. Familienfestivals im Sole-Aktiv-Park statt. Während des Festivals wird es von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr neben dem Entenrennen im Mühlbach und den musikalischen Beiträgen auf der Bühne auch die Möglichkeit geben, sich am Mitmachstand an der Los-Aktion oder dem „Fair Play“ Torwandschießen teilzunehmen.

Erfahren Sie, wie unterschiedlich die weltweit hergestellten Lebensmittel ihren Erzeugerinnen und Erzeuger Benefit bescheren und warum es wichtig ist, nicht nur auf dem Spielfeld von „Fair Play“ zu sprechen, sondern auch einen Blick in den Produktionsstätten zu werfen.

Die Akteure freuen sich auf Ihren Besuch!

Führen Sie bereits Produkte aus dem fairen Handel oder möchten sich gemeinsam mit uns für den fairen Handel stark machen?

Dann melden Sie sich gerne tanja.baumann(at)bad-schoenborn.de

^
Redakteur / Urheber
Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Tanja Baumann