Neuigkeiten

STADTRADELN BLOG 2023


Das Radwetter zeigte sich zu Beginn der Woche erneut von seiner besten Seite. So nutzte ich meinen Drahtesel für den Weg zur Arbeit und zurück. Am Donnerstagabend haben wir (das Team der Mengelser Meile) uns zu einer gemeinsamen Abendausfahrt getroffen. Insgesamt kamen zehn Radbegeisterte zur geplanten 20 km Runde mit anschließendem Feierabendbierchen. Hier mal ein ganz großes Kompliment und ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team der Mengelser Meile. Weiterhin Meter mache!

Vier Radelnde von hinten auf einem Feldweg

Das absolute Highlight der zweiten Stadtradelnwoche war die alljährliche Wochenendausfahrt mit meinen vier Freunden Christian Ledig, Badi, Thomas Dobrick und Sebastian Kittlitz in die Pfalz zur Zeiskamer Mühle. Samstags morgens ging von Bad Schönborn über Mannheim, Frankenthal, Grünstadt, Ebertsheim, Bad Dürkheim, Neustadt an der Weinstraße zur Zeiskamer Mühle. Insgesamt 130 km später, konnten wir den restlichen Abend mit Pfälzer Wein ausklingen lassen. Sonntag ging es aufgrund der extremen Backofenhitze über Germersheim auf direktem Wege  (ca. 45 km) zurück nach Bad Schönborn mit einem Abschlussbierchen beim Musikverein im Kurpark.

STADTRADELN-Botscxhafter Miro Pivac mit seinen vier Freunen unterwegs mit den Farrädern. Foto vor dem Hotel (Restaurant) Zaiskamer Mühle

Einen herzlichen Dank noch an unseren Freund Constantin aus Ebertsheim, er hat uns am Samstag bei einem kurzen Zwischenstopp mit kalten Getränken versorgt. Genauso ein großes Dankeschön an Marinko und seine Frau aus Germersheim. Auch hier wurden wir mit offenen Armen und großer Herzlichkeit empfangen. Für unser leibliches Wohl wurde auch hier bestens gesorgt.

Jetzt geht's schon in die letzte Woche des STADTRADELNS 2023 in Bad Schönborn.
Weiterhin wünsche ich allen Radlern eine gute Fahrt. 
Bei dem Wetter bitte das Eincremen und Trinken nicht vergessen.

Sportliche Grüße

Euer Stadtradel-Star
Miro Pivac

^
Redakteur / Urheber
Miro Pivac