Neuigkeiten

STADTRADELN ist ein großer Erfolg!


Wenn auch die beiden Ziele für Bad Schönborn beim diesjährigen STADTRADELN nicht direkt in Erfüllung gehen - zumindest sieht es nach dem vorläufigen Ergebnis danach aus - so war die Kampagne 2022 doch ein riesiger Erfolg. Mit knapp 104.000 Kilometer und sagenhaften 16 to eingespartem CO2 kann Bad Schönborn voraussichtlich den 6. Platz im Landkreis knapp vor Waghäusel behaupten. "Halbwegs durch die Aktion hat uns Rheinstetten überholt. Somit fielen wir von unserem Zielplatz 5 auf Platz 6 zurück, schlugen uns aber tapfer", so Hauptamtsleitung Eileen Gatzke vom Koordinationsteam.

Noch können die bis 16. Juli geradelten Kilometer eingegeben werden. Erst am 22.07. wird das amtliche Ergebnis festgestellt. Daher die Bitte an alle Teilnehmenden, dass sie ihre zwischen dem 26. Juni und letztem Samstag geradelten Kilometer noch eintragen, ehe diese Frist verstreicht. Ganz knapp führt Bad Schönborn im Landkreis bei der Auswertung "Kilometer pro Einwohner*in" mit sagenhaften 7,58 vor Landkreis-Matador Stutensee (aktuell bei 7,55 km/Einw.). Auf dem 3. Platz in dieser Wertung liegt Östringen mit 6,73 km/Einw.

Ein Herr mit zwei Damen sitzen vor einem großen Gebäude hinter ihren Rädern vermutlich auf dem Bordstein. Dame links hält ihr Hände in der Hand. Dame rechts verschließt ihren Fahrradhelm

Gut geschlagen haben sich auch unsere 8 Parlamentarier. Führten sie noch am Anfang den Landkreis liegen sie aktuell auf Platz 3 mit 46,1 km/Parlamentarier. Auf Platz 1 liegt Rheinstetten mit 77,1 km, gefolgt von Bruchsal mit 50,3 km. Über die Auswertungen für Bad Schönborn, die Siegerehrung und das Ergebnis der Bürgermeister-Challenge berichten wir sobald das amtliche Ergebnis festgestellt ist. Das Ziel von 500 aktiv Radelnden muss die Gemeinde auf 2023 verschieben. Dieses Zeil wurde leider nicht erreicht, auch wenn die Gemeinde mit 387 aktiv Radelnden die exakte Anzahl wie im Vorjahr hatte. Umso erstaunlicher deshalb die 15.000 Kilometer und 3 to vermiedenes CO2 mehr, die erradelt wurden. Eine tolle Leistung!!

Vorab schon mal DANKE an alle, die sich auf die Sattel geschwungen haben, die die Veranstaltungen ermöglicht, besucht und bereichert haben, die Touren ausgearbeitet und geführt haben oder sich einfach ganz besonders klimabewusst verhalten haben. DANKE an alle Team-Captains und Team-Mitglieder, an alle, die die Aktion wohlwollend unterstützt , koordiniert oder dafür geworben haben. DANKE auch an alle, die die STADTRADELN-App genutzt und somit zur wertvollen Datensammlung beigetragen haben. Diese App können Sie auch weiterhin für Ihren privaten Gebrauch nutzen und somit mit wichtigen Verkehrsdaten zur Verbesserung des Radwegenetzes beitragen. Bad Schönborn zeigt, dass es eine Gesundheitsgemeinde ist, die sich aktiv gegen den Klimawandel zur Wehr setzt. Weiter so!