Waldbaden

tiefstehende Sonne scheint durch lichten Wald
So., 1. September 2024
09:00-11:00 Uhr

Waldbaden unterstützt mit Achtsamkeits-, Atem- und Meditationsübungen den Stressabbau und wirkt sich positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden aus.
^
Beschreibung

Entspannung und Achtsamkeit, das sind die Ziele der aus Japan stammenden Gesundheitspraxis „Shinrin Yoku“, dem Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.

Waldbaden wirkt sich positiv auf Körper und Psyche aus. Es kann das Herz-Kreislauf- und Immunsystem sowie den Bewegungsapparat stärken. Der Aufenthalt im Wald fördert zudem die Gelassenheit und die Ausschüttung von Glückshormonen.

Frau macht Achtsamkeitsübung beim Waldbaden
Wir laden Sie auf einen 2-stündigen Spaziergang durch den Brettwald ein. Unterschiedliche Achtsamkeits-, Atem- und Meditationsübungen helfen Ihnen dabei, mit allen Sinnen in die Waldatmosphäre einzutauchen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnahme ab 14 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt (Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen), wir bitten daher um Voranmeldung.

Ausrüstung: Unterlage zum Sitzen ggf. Liegen, festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung, Getränk

Kursleitung: Dr. Birgit Lankisch, Entspannungs-und Meditationstrainerin, Gesundheitswanderführerin

^
Treffpunkt

Parkplatz am hinteren Eingang Tierpark (beim Spielplatz), Mingolsheim

^
Kosten

Teilnahmegebühr: 12 €/10 € mit Gästekarte

^
Hinweise

Anmeldung bei der Tourist Information per Mail an touristik(at)bad-schoenborn.de oder telefonisch unter 07253 94310


^
Veranstalter
Tourist Information Bad Schönborn
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken