Wildpflanzen-Workshop: Ach du grüne Neune!

Teller mit Kräutersuppe dekoriert mit bunten essbaren Blüten
Sa., 1. April 2023
10:00-14:00 Uhr

Wildkräuter sammeln und traditionelle Neun-Kräutersuppe gemeinsam zubereiten und genießen.
^
Beschreibung

Aus neun Wildkräutern eine Frühlingssuppe zubereiten - das ist ein alter Brauch, den wir auf diesem Workshop wiederbeleben.

Wir sammeln gemeinsam Frühlingskräuter wie Giersch, Löwenzahn, Spitzwegerich, Gundermann..., bereiten in einem ungarischen Ofen eine Wildkräutersuppe sowie einen Dip zu und genießen unser Mahl.

Schon Kelten und Germanen wussten um die gesunde Kraft der Kräuter. Bis heute wird mancherorts eine traditionelle Neun-Kräuter-Suppe zu Gründonnerstag gekocht.

Verschiedene essbare Wildkräuter und Gänseblümchen

Leitung: Emely Meister, Natur- und Umweltpädagogin / Anja Schué, Kräutererlebnispädagogin

Das bringen Sie bitte mit: Scharfes Küchenmesser, Becher, Schneidebrettchen, Trinkflasche mit Wasser.

Das bekommen Sie zum Mitnehmen: Bad Schönborn-Körbchen zum Kräutersammeln, Ihre selbst gesammelten Kräuter, Kostprobe aus der wilden Küche.

^
Treffpunkt

Brunnen im Kurpark bei der Sigel-Klinik, Badstraße 26, Langenbrücken

^
Kosten

Workshop 36 €/34 € mit Gästekarte + 9 Euro Material

^
Hinweise

Bitte bei der Tourist Information anmelden unter hallo@meine-natur.de oder telefonisch unter 07253 94310.


^
Veranstalter
Tourist Information Bad Schönborn
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken