Wildpflanzen-Workshop: heimisches Superfood

Brot mit Aufstrich auf Frischkäse und essbaren Wildkräutern - heimisches Superfood
Do., 16. Juni 2022
14:00-18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Brennnessel, Löwenzahn, Giersch & Co
^
Beschreibung

Unsere heimischen Wildpflanzen enthalten ein Vielfaches an gesunden Inhaltstoffe gegenüber gezüchtetem Salaten oder Gemüse. Hinzu kommen wichtige sekundäre Pflanzenstoffe, wie Bitterstoffe, die aus unserer „normalen“ Ernährung so gut wie verschwunden sind.

Blätter und Blüten verschiedener essbarer Wildkräuter auf einem Tisch ausgebreitet

Unsere Wildpflanzen wie Brennnessel, Löwenzahn, Giersch oder Gänseblümchen haben nicht nur viele Talente in der Küche, sie besitzen auch Heilkraft – ein Wissen, das in Vergessenheit geraten ist. Löwenzahn wird nicht umsonst der Ginseng des Westens genannt.

In diesem Workshop lernen Sie Wildpflanzen kennen, die sie fast überall und fast während des ganzen Jahres in der Küche nutzen können. Sie lernen, wo und wie Sie die Pflanzen finden und sammeln können und bekommen Tipps für wilde Rezepte.

Workshop-Leitung: Emely Meister, Natur- und Umweltpädagogin und Anja Schué, Kräutererlebnispädagogin

Das bringen Sie bitte mit: Scharfes Küchenmesser, Becher, Schneidebrettchen.

Das bekommen Sie zum Mitnehmen: Bad Schönborn-Körbchen zum Kräutersammeln, Ihre selbst gesammelten Kräuter, Kostproben aus der wilden Küche.

^
Treffpunkt

Brunnen im Kurpark Sigel, Langenbrücken

^
Kosten

Exkursion 36 €/34 € mit Gästekarte + 9 € Material

^
Hinweise

Anmeldung bis Montag 13. Juni bei der Tourist Information unter hallo@meine-natur.de oder telefonisch unter 07253 94310.


^
Veranstalter
Tourist Information Bad Schönborn
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken