Ausstellung zu Schloss Kislau im Haus des Gastes


Im Schloss Kislau, der ehemaligen Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Speyer vor den Toren Mingolsheims sind noch Baderaum und Schlafgemach des Fürstbischofs im original-barocken Stil erhalten. Leider ist das barocke Kleinod nicht für Besucher zugänglich, da Kislau heute die Landwirtschaftliche Außenstelle der JVA-Bruchsal beherbergt.

Schloss Kislau Vorderansicht

Schloss Kislau, eine ehemalige Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Speyer

Kislauer Fundstücke, Requisite und Modelle

Eine Ausstellung im Haus des Gastes gibt nun Einblicke in das barocke Kleinod, das Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn im 18. Jahrhundert erbauen ließ. Die Ausstellung beinhaltet eine Sammlung von historischen Fundstücken, Kirchenrequisiten, Fotos von den barocken Räumen, ein Stück der alten Holzwasserleitung, die das Langenbrückener Schwefelwasser direkt in die Badewanne des Fürstbischofs transportiert, sowie Informationen zur wechselvollen Geschichte des Schlosses,  Modelle des Schlosses und einer Glocke aus dem Bronzegeläut.

Austellung statt Umzug

Ermöglicht hat diese Ausstellung Thomas Friedl, der als junger Vollzugsbeamter in Kislau gearbeitet hatte, und der sich heute als Pensionär sehr für historische Themen interessiert und engagiert. Eigentlich hatte er einige der Requisiten und Modelle zu Schloss Kislau für den Umzug anlässlich der Ortsjubiläen eingeplant. Der konnte aber leider nicht stattfinden. Eine neue Idee war schnell zur Hand: Gemeinsam mit Klaus Heinzmann, Leiter der Tourist Information, wurden nun die Stücke zu einer Ausstellung im Obergeschoss im Haus des Gastes zusammengestellt.

Gäste bei der Auststellungseröffnung im Haus des Gastes

Zur Ausstellungseröffnung trafen sich im Haus des Gastes (v.l.n.r): Werner Jähnke, Gemeindeverwaltung, die Ortshistoriker Dr. Herbert Göbel und Dr. Rudolf Schmich, Klaus Heinzmann, Thomas Friedl, Initiator der Ausstellung, Michael Dorn, Vollzugsdienstleiter JVA Kislau, Horst Imhof, stellvertretender Vollzugsdienstleiter JVA Kislau, Norbert Reiser, Technischer Leiter Vollzugliches Arbeitswesen JVA Bruchsal. Foto: Claudia Maciejewski

Ausstellung im Haus des Gastes

Haus des Gastes – Tourist Information
Kraichgaustraße 10, 76669 Bad Schönborn
Geöffnet: Mo-Fr 9:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00, Sa 10:00-12:00 Uhr

Den Beitrag im Bad Schönborner Gästejournal lesen:

Titelbild des Gästejournals mit Frau im Sommerblumenbeet

Gästejournal als PDF

^
Redakteur / Urheber