Neues vom Gesundheitsstandort

Funcoustic holt „The Voice“ Natia Todua in den Kursaal


Die beliebten Konzerte der überregional bekannten unplugged-Band Funcoustic auf der Kleinkunstbühne des historischen Kursaals Sigel in Langenbrücken einmal im Jahr sind legendär. Kult ist auch, dass die Funcousticer Jens Bohmüller, Uli Hassfeld und Bernd Schubach musikalische Gäste einladen.

Für das Auftaktkonzert im kommenden Jahr ist es ihnen gelungen, Natia Todua – „The Voice of Germany“ 2017 – für den Kursaal zu begeistern. Am Freitag, 31. Januar 2020 und Samstag, 1. Februar 2020 wird die Sängerin, welche inzwischen in Berlin lebt und gerade ihren neuen Song "Georgia" vom aktuellen Album "Miss you" herausgebracht hat, gemeinsam mit Funcoustic gleich zwei Mal zu hören und zu sehen sein.

Tickets zum Vorverkaufspreis von 15 Euro gibt es ab sofort in der TOURIST INFORMATION "Haus des Gastes", im FIRST Reisebüro Bad Schönborn, bei Foto Rascher und beim Juwelier Brombacher. Der Abendkassenpreis beträgt 17 Euro.