Kleintierpark Bad Schönborn

Am Ortsrand Mingolsheim, inmitten der Natur befindet sich der Bad Schönborner Kleintierpark. Gegründet wurde der Park vor über 40 Jahren, um den Bürgern und den hier zur Kur weilenden Gästen die heimischen Tierarten näher zu bringen. Seitdem ist der Tierpark unter der Führung durch den „Kleintierpark Bad Schönborn e.V.“ weitestgehend dem Motto „Tiere aus unserer Heimat“ treu geblieben.

In der liebevoll gepflegten Anlage treffen Sie auf allerlei freilaufendes Federvieh wie Höckerschwäne, Trauerschwäne, Enten, Hühner oder Gänse, die sich um zwei renaturierte Teiche tummeln. Besonderer Anziehungspunkt für die Kleinen sind die Zwergkaninchen. Aber auch die Ziegen und die Esel wird jeder Besucher gerne in sein Herz schließen. In der Vogelhecke gibt es Kanarienvögel, Lachtauben und vieles mehr.

In der rustikalen Vereinsgaststätte „Hubertusklause“ wird mit gut bürgerlicher Küche, Kaffee und Kuchen auch für das leibliche Wohl eines jeden Gastes gesorgt.

Öffnungszeiten des Parks:


Montag bis Mittwoch von 9:00 bis 11:00 Uhr
Donnerstag bis Sonntag von 9:00 bis 19:00 Uhr

Öffungszeiten der Hubertusklause:


Donnerstag und Freitag von 12:00 bis 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10:30 bis 19:00 Uhr.
Montag, Dienstag und Mittwoch ist die Gaststätte geschlossen.

Die Öffnungszeiten können an manchen Tagen abweichen. Wir bitten um Verständnis.