Asyl und Flüchtlinge

Seit Januar 2016 hat die Gemeinde Bad Schönborn die Stelle als Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte, welche  vom Land Baden-Württemberg gefördert wird, besetzt. Mit der Aufgabe wurde die bisherige Integrationsbeauftragte Frau Sabine Philipp mit einer 0,5 Stelle betraut.
Ab April 2017 wird die Stelle nun durch eine weitere 0,5 Stelle als Flüchtlingsbeauftragte aufgestockt. Diese Stelle, die weitestgehend die Sozialbetreuung der Flüchtlinge beinhaltet, wird Frau Martina Weiß innehaben.
 
Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:
  • Zentrale Anlauf-, Beratungs- und Koordinierungsstelle für alle Flüchtlingsangelegenheiten
  • Bestandsaufnahme, Bündelung und Optimierung des kommunalen Integrationsangebots
  • Aufbau und Betreuung eines örtlichen Netzwerkes unter Einbeziehung aller an der Flüchtlingsarbeit Beteiligten , insbesondere der zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie der in diesem Aufgabenfeld tätigen Institutionen vor allem mit dem Flüchtlingshilfeverein IN Bad Schönborn und Kronau e.V. aber auch allen anderen in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich Tätigen
  • Ausbau, Koordination und Unterstützung von ehrenamtlichen Hilfsangeboten für Flüchtlinge
  • Erarbeitung von Integrationskonzepten, sowie Förderung und Begleitung der nachhaltigen Integration von Flüchtlingen
  • Schaffung und Betreuung von Begegnungsmöglichkeiten für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helferkreise
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Unterstützung von Kampagnen, Erstellung von Publikationen, die die Bevölkerung sensibilisieren und aufklären
  • Drittmittelakquise / Beantragung von Fördermitteln
  • Betreuung, Beratung, Unterstützung und Hilfestellung für Flüchtlinge in der Anschlussunterbringung in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens
Kontaktdaten:
Frau Philipp, Tel. 07253/870-240, Frau Weiß, Tel. 07253/870-247
Email: fluechtlingsbeauftragte@bad-schoenborn.de
 
Flüchtlingshilfeverein IN Bad Schönborn und Kronau e.V.
Flüchtlingshilfeverein-Logo
Zweck des Vereins ist die Förderung und die Koordination der ehrenamtlichen Unterstützung für Flüchtlinge in Bad Schönborn und Kronau. Dazu gehören insbesondere die Bereiche:
  • Sprache und Bildung (z.B. Unterrichtung in Deutsch als Fremdsprache, Hausaufgabenbetreuung und Lernbegleitung, Dolmetschen)
  • Soziales (z.B. Patenschaften, Gesundheitsbelange, Unterstützung bei der Grundversorgung und bei alltäglichen Aufgaben, Begleitung bei Behördengängen, Unterstützung bei Arbeitssuche, Sachspenden)
  • Freizeit/Kultur/Sport (Integration in die Ortsgemeinschaft, z.B. durch Organisation kultureller und sportlicher Angebote und Veranstaltungen, gemeinsames Feiern, Teilhabe am örtlichen Vereinsleben)
  • Rechtliche Themen
  • Anschlussunterbringung (Patenschaften,  Tandem-Partner, gezielte Unterstützung bei Fragen und den notwendigen Schritten vor Ort)
Der Verein arbeitet eng mit den Kommunen, dem Landkreis, den örtlichen Vereinen, Kirchengemeinden und weiteren Institutionen zusammen.

 Kontaktdaten:
Vorsitzender: Matthias Vering
email: info@fluechtlingshilfe-bsk.de
Homepage: www.​fluechtlingshilfe-bsk.de