Stellenangebote

Hauptamtsleitung mit einer Person (m/w/d)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.


Die Aufgaben umfassen die Schwerpunkte:
  • Leitung des Fachbereiches Hauptamt mit den Sachgebieten Personal und Organisation, Ordnungsamt, Bürgeramt, Standesamt sowie Familie und Jugend
  • Innerdienstliche Vertretung des Bürgermeisters
  • Bearbeitung allgemeiner Rechtsangelegenheiten
  • Pflege von Beziehungen zu anderen Verbänden und den Partnergemeinden in Frankreich und Ungarn
  • Weiterentwicklung der Gemeindeverwaltung

Die Änderung des Aufgabengebietes sowie die Übertragung weiterer Aufgaben bleiben vorbehalten.

Wir erwarten:
  • ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management oder Diplom- Verwaltungswirt oder eine gleichwertige Qualifikation (Angestelltenprüfung II)
  • fundierte Kommunalrechts- und Fachkenntnisse
  • Begeisterung für die verantwortliche Mitgestaltung der Kur- und Bädergemeinde Bad Schönborn
  • eine überdurchschnittlich engagierte und zuverlässige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Flexibilität, Kreativität, Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreude, Selbstständigkeit und persönlichem Engagement
  • Bürgerfreundliche Grundhaltung, Führungskompetenz, Teamgeist, Überzeugungskraft und wirtschaftliches Denken
  • Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten

Wir bieten:
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen gut ausgestalteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und abhängig von der beruflichen Erfahrung eine Besoldung bis Besoldungsgruppe A 13, alternativ eine Beschäftigung nach TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen, bevorzugt in elektronischer Form, an personalamt@bad-schoenborn.de oder schriftlich an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn. Bewerbungsschluss ist 18.09.2020.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hauptamtsleiter, Herr Schuler (Tel. 07253/870-200) oder die Personalabteilung (Tel. 07253/870-260 oder 261) gerne zur Verfügung. 

______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________

Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterhaltung von Straßen mit deren Verkehrs- und Beleuchtungseinrichtungen, der Abwasserbeseitigung, der Wasserversorgung und der öffentlichen Gebäude, Winter- und Bereitschaftsdienst, und sonstige Aufgaben im gesamten Gemeindegebiet.

  
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im bauhandwerklichen Bereich
  • Führerschein Klasse CE
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität sowie Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaft und Tätigkeiten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit (z.B. am Wochenende und in den Abendstunden)

Wir bieten:
  • einen abwechslungsreichen interessanten Arbeitsplatz
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die regelmäßige Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  •  ein attraktives Umfeld als Kur- und Bädergemeinde

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen, bevorzugt in elektronischer Form, an personalamt@bad-schoenborn.de oder schriftlich an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn. Bewerbungsschluss ist 18.09.2020.
 
Bei Rückfragen steht Ihnen Herrn Leitzig (Tel. 07253/870-410) oder die Personalabteilung (Tel. 07253/870-260 oder 261) gerne zur Verfügung.

______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________

Gärtner/Landschaftsgärtner (m/w/d)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.


Sie verfügen über:
  • einen erfolgreichen Abschluss als Gärtner/in oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit im Team
  • Führerschein Klasse B, möglichst auch Führerschein BE
  • Motorsägenschein AS Baum 1
 
Wir bieten:
  • einen abwechslungsreichen interessanten Arbeitsplatz
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die regelmäßige Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives Umfeld als Kur- und Bädergemeinde
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen, bevorzugt in elektronischer Form, an personalamt@bad-schoenborn.de oder schriftlich an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn. Bewerbungsschluss ist 18.09.2020.
 
Bei Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Gemeindegärtnerei Herr Gentner (Tel. 0151 58188465) oder die Personalabteilung (Tel. 07253/ 870-260 oder 261) gerne zur Verfügung.

______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________

Sachgebietsleitung (m/w/d) im Sachgebiet Liegenschaften, Energie und Klimaschutz

in Vollzeit unbefristet zu besetzen. 


Die Aufgaben umfassen die Schwerpunkte:
  • Aufbau und strategische Weiterentwicklung des Sachgebiets inklusive der Strukturen und Prozesse
  • Steuerung und Planung des Bereichs Hochbau (Neubau und Unterhaltung)
  • Gebäudemanagement – Unterhaltung der gemeindeeigenen Gebäude
  • Betreuung und Verwaltung des Bereichs Liegenschaften mit Grunderwerb
  • Entwickeln und Umsetzen von Strategien und Konzepten zur Klimaneutralität der Gemeinde
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Bereichs Umwelt- und Naturschutz

Die Änderung des Aufgabengebietes sowie die Übertragung weiterer Aufgaben bleiben vorbehalten. 

Wir erwarten:
  • ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management, Diplom- Verwaltungswirt/in, Ingenieursstudium Fachrichtung Hochbau, Architektur oder eine Ausbildung zum Techniker (m, w, d) in vergleichbaren Fachbereichen mit entsprechender Berufserfahrung
  • fachspezifische Zusatzqualifikationen sowie Grundkenntnisse im Bereich Gebäudetechnik sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel, PowerPoint)
  • Engagement, Teamfähigkeit, empathisches Führungsverständnis, Verantwortungsbewusstsein sowie gutes Durchsetzungsvermögen

Wir bieten: 
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen gut ausgestalteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und abhängig von der beruflichen Erfahrung eine Besoldung/Vergütung bis Besoldungsgruppe A 11, bzw. Entgeltgruppe E 10 TVöD
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen, bevorzugt in elektronischer Form, an personalamt@bad-schoenborn.de oder schriftlich an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn. Bewerbungsschluss ist 28.09.2020.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Fachbereichsleiter, Herr Zimmermann (Tel. 07253/870-400) oder die Personalabteilung (Tel. 07253/870-260 oder 261) gerne zur Verfügung. 
 
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________


Bei der Kurbetriebs GmbH Bad Schönborn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Mitarbeiter/in Tourist Information (m/w/d)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen. 

Die Gemeinde Bad Schönborn (ca. 13.000 Einwohner) in attraktiver Lage zwischen Karlsruhe und Heidelberg hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Gesundheitsstandort zwischen Frankfurt und Baden-Baden entwickelt. Die Kurbetriebs GmbH Bad Schönborn ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der Gemeinde Bad Schönborn. Sie betreibt im Haus des Gastes die Tourist Information und organisiert das touristische Marketing im Auftrag der Gemeinde. Im Rahmen der Gästebetreuung koordiniert die Tourist Information rund 200 Kurveranstaltungen in den Kliniken, im Sole-Aktiv-Park und in der Kleinkunstbühne Sigel.

Die Aufgaben umfassen die Schwerpunkte:
  • Zentrale Buchungs- und Zimmervermittlungsstelle
  • Erstellung von touristischen Produkten und Werbematerialen
  • PR, Öffentlichkeitsarbeit und Online-Marketing (Social Media, Homepage, etc.)
  • Touristische Auskünfte aller Art
  • Erstellung, Vermittlung und Verkauf von touristischen Produkten, Werbematerialien und Dienstleistungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Messepräsentationen und Begleitung von Veranstaltungen (auch an Wochenenden und außerhalb der Kernarbeitszeit)
  • Verwaltung und Pflege der touristischen Stammdaten
  • Kontaktpflege zu allen touristischen Leistungsträgern
  • Vorbereitende Tätigkeit zur Buchhaltung

Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene touristische oder kaufmännische Berufsausbildung; Berufserfahrung erwünscht
  • Freude am Umgang mit Gästen und Kunden, Freundlichkeit, sicheres und offenes Auftreten (Front-Office-Arbeitsbereich)
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Power-Point, Outlook, etc.)
  • gute Fremdsprachenkenntnisse (mindestens Englisch)

Wir bieten:
Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kleinen, motivierten Team. Die Stelle ist in die Entgeltgruppe 6 TVÖD eingestuft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen in elektronischer Form an Klaus.Heinzmann@bad-schoenborn.de. Bewerbungsschluss ist der 28.09.2020.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Heinzmann (Tel. 07253/9431-20) gerne zur Verfügung.                  
 
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________


Die Gemeinde Bad Schönborn sucht für den kommunalen Kindergarten Villa Viktoria „Kinderkrippe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mutterschutz-/Elternzeit-Vertretung mit der Option einer Weiterbeschäftigung 

eine staatlich anerkannte Erzieherin (m/w/d)

(Vollzeit /Teilzeit)
 
 
Wir wünschen uns eine engagierte Fachkraft:
  • die sich liebevoll der Kinder annimmt und gerne mit den „Kleinen“ arbeitet und evtl. schon Erfahrung in der Kleinkinderbetreuung mitbringt
  • die Flexibilität in der Arbeitszeit mitbringt
die Kenntnisse und Interesse an der Umsetzung des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung der   baden-württembergischen Kindergärten hat      
Wir bieten:
  • die Einbindung in ein aufgeschlossenes Team
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit
  • Vergütung je nach Berufserfahrung  und bisheriger Tätigkeit entsprechend dem Tarifvertrag für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst
  
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen bis zum  30. September 2020 an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn richten oder als PDF-Dokument an personalamt@bad-schoenborn.de.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Personalbüro (Telefon 07253/870-260 oder 07253/870-261) gerne zur Verfügung.