Aktuelle Ausschreibungen

Bekanntgabe über erteilte Aufträge nach § 20 VOB/A und 19 VOL/A

Zur Wahrung der Transparenz von Vergabeverfahren gibt die Gemeinde Bad Schönborn im Anschluss an, folgende Vergabeverfahren für Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge:
- beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb mit einem Auftragswert über 25 T € netto
- freihändige Vergabe bei einem Auftragswert über 15 T € netto

Angaben über die erteilten Aufträge nach den Bestimmungen des § 20 Abs. 3 VOB/A und § 19 Abs. 2 VOL/A wie folgt bekannt:

  • Jahresvertrag für Tiefbauarbeiten im Bereich Straßenunterhaltung, Wasserversorgung und Kanalisation ab 01.08.2021 bis 31.07.2022

Name, Anschrift des Auftraggebers (Vergabestelle):

Gemeinde Bad Schönborn

Huttenstr. 11

76669 Bad Schönborn

Kontakt Bearbeiter/in

Frau Weis

Tel.: 07253/870404

andrea.weis@bad-schoenborn.de

07253/870112

Gewähltes Verfahren

öffentliche Ausschreibung

Auftragsgegenstand (Projekt/Vorhaben)

Tiefbauarbeiten im Bereich Straßenunterhaltung, Wasserversorgung und Kanalisation

Ort der Ausführung

Bad Schönborn

Art und Umfang der Leistung

Jahresvertrag a 01.08.2021 bis 31.07.2022

Name des beauftragten Unternehmens

Firma Hauck, Siemensstr. 1, 74915 Waibstadt