Veranstaltung

Führung durch die Ausstellung "Langenbrücken - Ansichten"

Farbkasten
So, 6. Oktober 2019
13:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Die Ausstellung von Johann Wilhelm Fank wird in Kürze "umgehängt". Doch vorher gibt es noch eine Möglichkeit die vielfältigen Werke des Langenbrückener Künstlers fachkundig zu betrachten. Eine Sonderführung führt in das große Werk des heimischen Malers ein.
^
Beschreibung
Sonderführung durch die Ausstellung des Langenbrückener Künstlers Johann Wilhelm Fank 


„Johann Wilhelm Fank malte, was ihm begegnete.“ So resümiert der begleitende Katalog für die Ausstellung „Langenbrücken – Ansichten“ das Kunstvermächtnis des Langenbrücker Graphikers und Malers.
Anlässlich des 750. Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung von Langenbrücken wurde die Ausstellung im Langenbrückener Rathaus während des Festwochenendes Ende Juni eröffnet. 

Am Sonntag, 06. Oktober, findet um 13.30 Uhr nachmittags eine Sonderführung durch die Ausstellung statt. Dabei führen die Ausstellungsleiterinnen Luise Helm, Kunstbeauftragte im Kirchenbezirk Bruchsal-Bretten, und Rosa Maria Fank-Posmek, Tochter des Künstlers, in das Werk des gelernten Schreiners Fank (1922 – 2003) ein.

Viele der Bilder sind Zeugen für das Langenbrücken von früher und somit begeben sich die Führungsteilnehmer gewissermaßen auf eine Zeitreise in die Vergangenheit des Ortes und der Landschaft. Die Ausstellung mit Skizzen, Aquarellen und Ölgemälden kann im 1.OG des Rathauses in Langenbrücken zu dessen Öffnungszeiten besichtigt werden. Sie wurde mit Unterstützung durch den Kur- und Verkehrsverein Bad Schönborn sowie „farbe und bekennen. Förderkreis für Kunst und Kirche“, der abcdruck GmbH und der Gemeinde Bad Schönborn in Zusammenarbeit mit Luise Helm und den Kindern von Johann Wilhelm Fank ermöglicht.

SCHON JETZT VORMERKEN: Nach dem "Umhängen" im Herbst, um weitere Bilder von J. W: Fank zu präsentieren, wird es am Weihnachtsmarkt-Sonntag, 15. Dezember 2019, eine Führung durch die "neue" Ausstellung geben. Details hierzu werden noch bekannt gegeben.
^
Veranstaltungsort
^
Treffpunkt
Treffpunkt ist im Foyer des Erdgeschosses des Rathauses in Langenbrücken am Sonntag, 06. Oktober 2019, um 13.30 Uhr.
^
Kosten
Der Eintritt ist frei.
Spenden für die künstlerische Arbeit vor Ort sind herzlich willkommen.
^
Hinweise
Die Ausstellung befindet sich im 1. OG. Ein Fahrstuhl ist leider nicht vorhanden.

  • Eine Veranstaltung im Rahmen des Ortsjubiläums 750 Jahre Langenbrücken
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Künstlergruppe KuKuK und Familie des Künstlers
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken