Unsere Highlights beim 1. Bad Schönborner Familienfestival

Sängerin Nadia Ayche

Nadia Ayche bringt beim 1. Bad Schönborner Familienfestival mit ihrer Kinder-Show Kinderaugen zum Strahlen

Nadia Ayche

Ein Höhepunkt des Familienfestivals wird sonntags, 15. Juli, die Kindershow von Sängerin Nadia Ayche um 15:30 Uhr sein. Sie singt nicht nur, sondern ist auch Moderatorin, Vocalcoach und Songwriterin. Bekannt wurde sie durch ihre Hauptrolle in dem Musical „Miss Saigon“ und als Frontfrau von „Mr. President“. Seit 2015 ist Nadia Ayche musikalische Botschafterin von Bruchsal und wird in verschiedenen Formationen für Events engagiert. Die Sängerin Nadia Ayche lädt mit ihren neu komponierten Liedern alle Kinder und deren Familien ein, sich in die Zukunft zu träumen. Und weil die Zukunft sicher bunt und multikulturell sein wird, singt sie nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Französisch, Spanisch, Englisch und Arabisch.

Thomas Brockmann

Den kenne ich doch! Thomas Brockmann moderiert beim 1. Bad Schönborner Familien-Festival und sorgt als DJ für die Einstimmung auf das WM-Finale.

Moderator Thomas Brockmann auf der Bühne

Ja genau, Thomas Brockmann, Radio-Moderator bei der neuen Welle, wird den Sonntag des 1. Bad Schönborner Familienfestival (15. Juli) moderieren und gekonnt durch das bunte Programm für Groß und Klein führen. Seit 2010 ist Thomas Brockmann nun 22 Jahre "radioaktiv" und als Redakteur & Moderator nahezu nonstop zu hören. Als Moderator mit markanter Stimme hat er in den vergangenen Jahren die verschiedensten Sendestrecken und Formate durchlebt. Dabei ist Brockmann, der zuletzt für SWR 1 "on air" ging und momentan für "die neue Welle" moderiert, nicht nur als Oldie-Fachmann anerkannt; er gilt auch als Spürnase für aktuelle Hits und Trends. Darüber hinaus ist Brockmann auch als Werbestimme beispielsweise für ADAC, Mövenpick, Casa Italiana oder Hertie in Erscheinung getreten.
Ab ca. 16:00 Uhr wird er außerdem als DJ sein Können unter Beweis stellen und die Gäste für das WM-Finale einstimmen.
(Stefan Friedrich, http://www.thomasbrockmann.de/ , entnommen am 27.6.18)

Bauchredner und Zauberkünstler Andreas Knecht


Der Zauberer Andreas Knecht präsentiert einen Trick mit Spielkarten

Am Samstag, den 14. Juli - am ersten Tag des Familienfestivals, dürfen wir uns auf Andreas Knecht freuen, der auch schon im April die Zuschauer und Zuschauerinnen im Kursaal Sigel begeisterte und jetzt im Sole-Aktiv-Park Bad Schönborn auftritt. Wenn unglaubliche Dinge geschehen, wenn Naturgesetze scheinbar aufgehoben werden, dann hat er seine Finger im Spiel. Man erlebt ein originell und gekonnt präsentiertes Wechselbad zwischen Lachen und Staunen. Er zaubert in seinen Shows mit allen legalen, von den Vereinten Nationen legitimierten und im Grundgesetz der Trickserei festgehaltenen Mitteln.
Eintritt natürlich frei!


Die EastRing Company Band

Die Musiker der East Ring Company Band mit Instrumenten

Die EastRing Company Band ist eine der BigBands der Musikschule Östringen. Sie wurde im September 2009 unter Leitung von Marco Vincenzi gegründet und besteht aktuell aus 15 Band‘ler, welche mit Begeisterung sich dem Hobby des musikalischen Zusammenspielens und Auftreten widmen. Die „Mini Big Band“ spielt hauptsächlich Songs mit einem vollen Bläsersatz. Eine kleine Untergruppierung, die „Combo“, bietet auch Songs in kleinerer Besetzung. Aber auch Arrangements in reiner Instrumentaler Besetzung sind im Repertoire, welches sich von Amy Winhouse, über Herbie Hancock bis hin zu Sade und vieles mehr erstreckt.

Die abwechslungsreiche Titelliste ermöglicht der Band zu fast jedem Anlass zu spielen. So ist auch der bandinterne „Hausball“ eine schon seit 5 Jahren gepflegte Veranstaltung.

Die Bläsersection besteht aus 2 Trompeten ( Ray Jacoby, Jürgen Ritz ), 5 Saxophonen ( Karsten Schmidt, Ludwig Fleckenstein, Maria Erhard, Yen Thi Bach, Heike Path ). 3 Vocals ( Christiane Bauer, Doris Lohner, Thomas Stirner ) verleihen der Band den gesanglichen Touch. Begleitet wird die Band von der eingespielten Rhythmusgruppe ( Markus Röckelein - Keyboards, Berhard Boeser - Gitarre, Jürgen Schalk - Gitarre, Peter Tillert – Bass, Norbert Schneider- Drums).