Gemeindenachricht

Es geschah... 2007

Wir feiern Jubiläum - anders als geplant!

2007

Der G8-Gipfel tagt in Heiligendamm. Gordon Brown wird britischer Premierminister, Nikolas Sarkozy französischer Präsident und Ban Ki-moon UN-Generalsekretär. Bundesarbeitsminister Franz Müntefering tritt zurück, ihm folgt Olaf Scholz. Frank-Walter Steinmeier wird Vizekanzler und Edmund Stoiber gibt sein Amt als Ministerpräsident ab, ihm folgt Günther Beckstein. Bundespräsident Horst Köhler lehnt die Begnadigung des RAF-Mitgliedes Christian Klar ab und in Pakistan stirbt Benazir Bhutto bei einem Attentat.

Die Mehrwertsteuer steigt auf 19% und das Rentenalter auf 67.  Deutschland erreicht erstmals seit 1969 einen ausgeglichenen Haushalt. Orkan Kyrill tötet 13 Menschen in Deutschland. Der britische Nordirland-Militäreinsatz endet nach 38 Jahren und in den USA beginnt die Finanzkrise. Dem wärmsten Winter seit Aufzeichnung folgt der wärmste Frühling. Hitzewellen im Sommer fördern Waldbrände am Mittelmeer und in Kalifornien. Orkan Tilo verursacht Sturmfluten im Norden. Höchster Schneestand in den Alpen seit 30 Jahren und Jahrhundertfluten in England.

Steve Jobs stellt das iPhone vor, Microsoft veröffentlicht Windows Vista und das Hubble Teleskop fällt wieder aus. Zu den „Neuen 7 Weltwundern“ gehören Chichén Itzá, die Chinesische Mauer, Cristo Redentor, das Kolosseum, Machu Picchu, Petra und der Taj Mahal. Zehn Jahre nach ihrem Tod findet das „Concert for Diana“ statt. Dank Al Gore gibt es auf allen Kontinenten das Live-Earth Konzert.

Die deutschen Männer werden Handball-Weltmeister, die Frauen Fußball-Weltmeisterinnen und Sebastian Vettel fährt zum ersten Mal in der Formel-1. Die Tour de France startet in London. Im Kino laufen „Lissi und der wilde Kaiser“, „Harry Potter und der Orden des Phönix“ und „Stirb langsam 4.0“. Im Radio hören wir “Vayamos Companeros”, “Summer wine” und “Relax, Take it Easy”.

Dr. Christoph Schnaudigel ist Amtsnachfolger des verstorbenen Karlsruher Landrats Claus Kretz. In Bad Schönborn (BS) werden10 nicht-sichtbare Rohrleckstellen im Wassernetz aufgespürt und behoben. Die Klammenstraße muss umfassend saniert werden. Nach dem Überfall auf die Postfiliale in der Huttenstraße kann der Täter entkommen.

Der Gemeinderat (GR) beschließt, dass die Stichstraße zu den altenbetreuten Wohnen in Mingolsheim (MI) „Sankt Rochus Allee“ heißt. Huber Druck in Langenbrücken (LA) stellt Ende Juni den Betrieb ein – vier Wochen lang erscheint kein Mitteilungsblatt. Ab Anfang August ist Nussbaum Medien neuer Herausgeber. Das Mitteilungsblatt kostet 23,80 € für 50 Ausgaben im Jahr. 50 Jahre nach dem Bau des Fuchs-Werkes in BS baut Terex-Fuchs 1.000 Maschinen pro Jahr. Der Turnhallen-Neubau ist im vollen Gange. Ortsvorsteher a.D. und Ehrenbürger Bernhard Freund verstirbt.

Der Klassenhund der MES-Schulklasse 7a heißt „Charlie“. Handball-Weltmeister Andrej Klimovets besucht die GS LA. Die FJMS erhält den 1. Kinderrechte Preis und gestaltet den Gedenkstein für das Mahnmal für fünf jüdische Mitbürger die 1940 nach Gurs abtransportiert wurden. Der Lift in der Realschule kann eingeweiht werden und macht die Realschule ein Stückchen barrierefreier.

Realschule Lift barrierefrei Erste Fahrt Liftboys

Mit stilechten Liftboys wird in der Realschule der Fahrstuhl eingeweiht und bringt die Schule einen großen Schritt in Richtung Barrierefreiheit. Die Gelder hatte die "AG Lift" des Elternbeirats durch Spendaktionen erwirtschaftet. (Foto: Gemeindearchiv/Ries)

Beim „Kraichgau Triathlon Festival 2007“ gewinnen Sebastian Kienle, Nina Eggert, Faris Al-Sultan, Belinda Granger und der Finne Tom Söderdahl. Die Sigmund-Weil-Klinik wird 25 und die Gotthard-Schettler-Klinik 10 Jahre alt. Die BS Genießertage finden im Haus des Gastes und das „SWR4 Sommererlebnis“ im Kurpark Sigel statt. Es ist die Geburtsstunde der historischen Ortsrundgängen. Das Thermarium erhält fünf Wellness-Sterne und hat die erste Spa-Managerin in der Region. Seine Videokameras überführen Täter, die nachts erheblichen Sachschaden verursacht haben.

Jörg Haas-Sigel legt die zeitliche Profess im Kloster Beuron ab. Die St. Vitus-Kirche feiert 4-fach bauliche Jubiläen, darunter „750 Jahre Errichtung der ersten romanischen Kirche“ sowie die Erweiterungsbauten.

Der Kursaalverein veranstaltet eine Silvesterparty zu Gunsten des Kursaals. Die Arbeitsgemeinschaft Notfallhilfe BS wird offiziell in Betrieb genommen und das Brunnenfest wird mangels teilnehmender Vereine abgesagt. Anlässlich „10 Jahre Zahnarztpraxis“ gibt es ein erstes Rockkonzert in der Ortsmitte von LA. Die Eisenbahnfreunde veranstalten ihr erste Abendfahrt im August.

Dirigentenwechsel beim Jungen Chor: Özer Dogan folgt auf Karl-Hubert Ries. Unter dem Titel „Bläser bauen Brücken“ musizieren beide Musikvereine samt Jugendorchester gemeinsam zu Gunsten der FJMS.

Bläser bauen Brücken Musikverein FJMS Benefizkonzert

Die Musikvereine von Langenbrücken und Mingolsheim spielen  am 3. Oktober 2007 gemeinsam in der Schönbornhalle zu Gunsten der Franz-Josef-Mone-Schule unter dem Motto "Bläser bauen Brücken". (Foto: Gemeindearchiv/Ries)

Der Kulturkreis stellt 10 große Tafeln des Künstlers Boris Bettag in den Kurpark mit Motiven zum Thema „überwunden“. Der MGV Eintracht LA wird 140 samt neuem Projektchor 007 für Frauen. Der Frauenchor des MGV Konkordia debütiert beim Jubiläumskonzert anlässlich 125 Jahre. Beim Festakt „20 Jahre Patenschaft der Gemeinde“ überreicht die HOG Parabutsch die „Parabutscher Vitrine“ im Rathaus-Sitzungssaal-Foyer in MI.

Die SG veranstaltet den 30. Nikolauslauf. Es gibt zahlreiche erfolgreiche Athleten auf Bundesebene. Auch die Indiaca-Teams werden wieder Deutsche Vize-Meister. Christian Butz wird Europameister der Polizeischützen. Der TuS kooperiert mit der JVA Kislau im Projekt [Start up!] und seine AH-Mannschaft gewinnt wieder den Bäderpokal. Der ehemalige Bund der Selbständigen formiert sich neu und heißt nun Selbständige in Bad Schönborn.

^
Redakteur / Urheber