Neuigkeiten

Bürgermeister Blog


Liebe Bad Schönbornerinnen, liebe Bad Schönborner,

die Bundestagswahl ist geschafft und die Wahlbeteiligung war erfreulich hoch. Vielen Dank an alle, die ihr Wahlrecht wahrgenommen haben. Vielen Dank besonders an die ehrenamtlichen Wahlhelferinnnen und Wahlhelfer, die die Verwaltung am Sonntag unterstützt haben. Aus der Verwaltung will ich heute die Kolleginnen in den Bürgerämtern hervorheben, die durch den sehr hohen Anteil der Briefwahl seit Wochen Sonderaufgaben gemeistert haben. Wenn alles planmäßig verläuft, ist für die nächsten Jahre erst mal Pause mit Wählen in der Gemeinde, im Land, im Bund und für Europa. Aber zur lebendigen Demokratie gehört für mich die alltägliche Einladung zum Mitgestalten am Gemeinwesen.

Es freut mich, dass wir in diesem Jahr schon viele Angebote an Sie richten konnten, damit die Gemeindepolitik mit ihren Ideen und ihren Impulsen verbunden ist: die Umfrage zur Mobilität im Frühjahr, die Umfrage an alle Familien zur Kinderbetreuung (endet am 30.9.) und noch aktuell laufend zur Digitalisierung. Gerade bei letzterem Thema, das auf kommunaler Ebene nicht leicht zu fassen ist, bin ich dankbar und stolz, wie viele Mitbürgerinnen und Mitbürger uns mit hoher Sachkunde auf unseren Weg zur „Smart City“ unterstützen.

Neue Wahlberechtigte Mitbürger durfte ich Anfang der Woche bei der wieder sehr gelungenen Einbürgerungsfeier des Landkreises begrüßen. Es ist jedes Mal berührend, wenn einige der Neubürger in kurzen Grußworten ihren Weg zur und ihre Gründe für die Einbürgerung vorstellen. Das hält uns einen Spiegel vor, welche Freiheit, welche Sicherheit und welche Chancen unser Land bietet.

Eine ganz analoge Baustelle startet der Landkreis mit der Sanierung der Brücke über die Bahngleise in Langenbrücken. Die Verbindung für Fußgänger bleibt in der Bauzeit offen. Und was mir in der Vorabstimmung mit dem Landratsamt sehr wichtig war: weil es neue Leitplanken gibt, sind die Fußwege auf der Brücke hinterher breiter. Kinderwagenstau und ähnliches sollte der Vergangenheit angehören.

Abschließend lade ich, ich glaube es ist das erste Mal im Vorwort, zum Fernsehschauen ein: einer unser sportlichsten Mitbürger ist am 15.10. bei RTL in der Show Ninja Warrior dabei. Es ist zwar eine Aufzeichnung, die da läuft, aber Daumen drücken hilft bestimmt, damit wir ihn bald darauf auch in der nächsten Folge sehen können. Ich habe sein hartes Training in diesem Jahr ein wenig mitverfolgen dürfen: Riesen Respekt für die körperliche und mentale Leistung Christian Meder.

Klaus Detlev Huge
Bürgermeister

^
Redakteur / Urheber
Bürgermeister
Klaus Detlev Huge