Neuigkeiten

Die Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town stellt sich vor


Mit dem Antrag der GL Fraktion und dem Gemeinderatsbeschluss im November 2020 startete unserer Vorhaben, den Titel zur Fairtrade Gemeinde anzustreben. Seit Januar 2021 gibt es die Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town in Bad Schönborn.

Die Mitglieder der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town in Bad Schönborn

Heute möchten wir uns Ihnen vorstellen und berichten, welche Beweggründe uns zur Steuerungsgruppe gebracht haben.


Tanja Baumann – Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung
Gemeindeverwaltung Bad Schönborn

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, um die Öffentlichkeit auf das Thema des fairen Handels aufmerksam zu machen. Ich möchte ein Zeichen setzen, gegen unmenschliche Arbeitsbedingungen, Kinder- und Zwangsarbeit.“

Daniela Blech-Straub – Ansprechpartnerin in der Steuerungsgruppe
Faire Welt e.V. Bad Schönborn

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, weil auch wir Verantwortung tragen für die Produktionswege unserer Waren. Mit unseren Käufen hier vor Ort bestimmen wir mit, ob in anderen Ländern Kinder auf Kaffee- und Kakaoplantagen schufen, Frauen in Textilfabriken unter menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen unsere Kleidung nähen und Tagelöhner stundenlang barfuß in giftiger Chemikalien-Lauge stehen, um Gold für unseren Schmuck zu schürfen oder das Leder für unsere Schuhe zu gerben. Mit meinem Engagement in Bad Schönborn will ich meinen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten.“

Renatus Bogenreiter
(CDU)

 „Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, damit es auf der Welt ein wenig sozialer und gerechter zugehen kann.

Barbara Hostadt
Faire Welt e.V. Bad Schönborn

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, weil ich es wichtig finde, dass alle Menschen weltweit ein menschenwürdiges Leben haben und wir hier an unserem Ort einen Teil dazu beitragen können.

Silke John und Torsten Thal
(GL)

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, weil wir für existenzsichernde Löhne und Einkommen, die Einhaltung von Arbeitsrechten, Schutz vor ausbeuterischer Kinderarbeit, Gleichstellung der Geschlechter, mehr Umweltschutz und gegen den Klimawandel – kurz: für einen gerechteren Welthandel sind.

Christian Kerti
(UBBS)

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, weil es eine sehr gute Sache ist und weil ich gute Sachen gerne unterstütze. Wir leben hier in Bad Schönborn unter guten Bedingungen, doch das ist nicht überall so und wenn ich da als Gemeinderat und stellvertretender Bürgermeister meine Kontakte nutzen kann um verschiedene Produkte im Ort anzupreisen damit Fairtrade vorankommt, mache ich das sehr gerne.

Rudolf Köpp
(SPD)

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, um allen Bürgern von Bad Schönborn fairen und nachhaltigen Handel näher zu bringen, gleichzeitig einen Beitrag zu fairen Löhnen gerechte und soziale Arbeitsbedingungen mit nachhaltiger Wirtschaft zu fördern.“

Cindy Kühn
KraichgauPerle Mingolsheim

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, Fairtrade bietet Verbraucherinnen und Verbrauchern eine bessere Alternative beim Einkauf von Textilien. Kleidung ist unser engster Begleiter im Alltag. Doch auch wenn wir so eng mit dem Thema Textilien verbunden sind, setzen sich die wenigsten mit ihrer Herstellung auseinander.“

Constanze Spranger
Faire Welt e.V. Bad Schönborn

„Ich engagiere mich in der Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town Bad Schönborn, weil mir die Bildungsarbeit für den Fairen Handel wichtig ist.“

Florian Freund (FW) und Frederik Gielnik (JL) sind ebenfalls Mitglieder der Steuerungsgruppe und setzen sich für den Fairtrade Gedanken in unsere Gemeinde ein.