Gemeindenachricht

Pressemitteilung Landratsamt Karlsruhe
Baumaßnahme auf der Kreisstraße 3576 in Bad Schönborn- Langenbrücken



Baumaßnahme auf der Kreisstraße 3576 in Bad Schönborn- Langenbrücken



Kreis Karlsruhe. Ab Montag, 15. Juni beginnen die Arbeiten zur Sanierung der K3576 in Bad Schönborn, Ortsteil Langenbrücken. In einem ersten Bauabschnitt werden die Einmündungen Dr. Alfred-Weckesser-Straße und Brückenstraße umgebaut sowie entlang der Kreisstraße ein Gehweg sowie ein Fußgängerüberweg angelegt. Die
Kreisstraße wird in diesem Bereich halbseitig gesperrt. Zudem wird die K3576 zwischen Brückenstraße und Kreisverkehr Herdstraße / Huttenstraße in dieser Zeit voll gesperrt. Hier wird der Fahrbahnbelag erneuert. Dafür ist eine Bauzeit von vier Wochen vorgesehen. Der Verkehr wird über die K3575, L555 und B3 umgeleitet. Anschließend wird die K3576 zwischen K3575 und Dr. Alfred-Weckesser-Straße in
zwei weiteren Bauabschnitten erneuert. Einzelheiten hierzu werden zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt. Die Fertigstellung ist für Mitte August geplant. Es handelt sich um eine gemeinsame Maßnahme des Landkreises Karlsruhe und der Gemeinde Bad Schönborn. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 650.000 Euro.


^
Download
^
Redakteur / Urheber
Herausgeber: Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe,  GZ 10.11001; 10.2-047.43-5603688
Ansprechpartner: Martin Zawichowski, Landratsamt Karlsruhe, Pressestelle,  (07 21) 9 36-51200, Fax (07 21) 9 36-51597