Gemeindenachricht

Notfallbetreuung für Kinder läuft an

Engagierte Zusammenarbeit von Schulen, Kindergärten und Gemeindeverwaltung

Viel Zeit blieb den Rathausbediensteten und den Kita-Leitungen nicht, nach der Ankündigung der Schließung aller Schulen und Kindergärten in Baden-Württemberg, um die Notfallbetreuung von Kindern, deren Eltern in systemrelevanten Branchen arbeiten, zu organisieren.

Am Wochenende arbeiteten die verantwortlichen Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung mit den Schul- und Kindergartenleitungen zusammen, damit ein möglichst reibungsloser Übergang stattfinden konnte. 

Wir danken allen, die sich hier einbringen, um diesen wichtigen Dienst anzubieten. Unser Dank gilt auch allen, die die wichtigen Maßnahmen zum Schutz der Gesamtbevölkerung wohlwollend akzeptieren und sich an die Anweisungen der Gesundheitsbehörden und Ministerien halten.

Betroffene Eltern, die in systemrelevanten Berufen zur Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur arbeiten, finden nähere Informationen zur Notfallbetreuung auf der Homepage der Gemeinde: www.bad-schoenborn.de/corona unter "Notbetreuung für Kinder von Eltern mit systemrelevanten Berufen".

Die Gemeinde Bad Schönborn und der Gemeinderat sind guten Willens, den Eltern bei der Erstattung der Beiträge in Kita und Kernzeit, sowie bei der Musikschule entgegen zu kommen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass dies z. Zt. nicht oberste Priorität hat und in Abstimmung mit Land und Bund und mit den Nachbargemeinden umgesetzt werden soll.
^
Redakteur / Urheber
(bsr)