Gemeindenachricht

"Wild und gefährlich": Vernissage der Kunstklassen der Musikschule Mehrklang


Die Kunstklassen der Musikschule Mehrklang präsentieren am Dienstag, 2. Juli um 18.30 Uhr ihre Werke unter dem Motto „…wild und gefährlich?“ im Rathaus Mingolsheim.

Zu sehen sind Gemälde, Skizzen und Skulpturen. Dabei haben die jungen Kunstschülerinnen und –schüler viele verschiedene zum Teil sehr aufwändige Techniken verwendet und ihrer Fantasie zu dem Thema freien Lauf gelassen.

Die Vernissage wird von dem Klarinettentrio der Musikschule Mehrklang (Emily Knopp, Lea Buchmann, Mathilda Purea) unter der Leitung von Jutta Fischer begleitet. Die Einführung hält Kunstlehrerin Sigrid Fuchs-Ramforth. Die Ausstellung ist von Juli bis September im 1. OG des Rathauses Mingolsheim während der Öffnungszeiten zu sehen.