Gemeindenachricht

Vier Spenden für den guten Zweck


Das Ziel - die 20.000-Euro-Marke - ist zwar erreicht, aber in der Gemeinde Bad Schönborn möchte man gerne noch mehr für das Festival der guten Taten sammeln. Mit vier großzügigen Spenden von insgesamt 3.000 Euro von den Pfadfindern vom Stamm St. Georg in Langenbrücken, dem Musikverein Langenbrücken, dem Verein Faire Welt e.V. und der Firma Terex Deutschland GmbH konnte das Ziel erreicht werden.
Beim Jahrmarkt und Gartenfest hatten die Pfadfinder das Geld eingenommen und stellten mit 1.500 Euro aus dem Erlös beider Aktionen die größte der drei Einzelspenden. Eine Abordnung kleiner und großer Pfadfinder brachte den Scheck feierlich ins Rathaus und freuten sich, dass sie tatkräftig das Festival der guten Taten unterstützen konnten.
Beim Tag der offenen Tür anlässlich des 130. Firmenjubiläums von Terex Deutschland GmbH im Oktober gab es einen Kaffee- und Kuchenverkauf für den guten Zweck. Dabei wurde der Kaffee aus fairem Handel vom Weltladen gestellt. Manuel Sichling, Senior Manager Human Ressources bei Terex Deutschland GmbH, übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Bürgermeister Klaus Detlev Huge.
Vom Verein Faire Welt e.V., der auch Träger des Weltladens in Mingolsheim ist, überreichten Barbara Hostadt (Vorsitzende) und ihre Stellvertreterin Monika Engelhardt eine weitere Spende in Höhe von 500 Euro, die ebenfalls bei dem Firmenjubiläum zustande gekommen war. Eine Tombola mit fair gehandelten Produkten aus dem Weltladen hatte großen Anklang gefunden. Die Spende unterstützte damit sowohl die Hersteller der fair gehandelten Produkte als auch die Aktion Mensch.
Dem Brexit zu trotz sammelte der Musikverein Langenbrücken bei seinem Winterkonzert Anfang Dezember ebenfalls Spenden. Bei dem ausverkauften Konzert in der Kraichgauhalle unter dem Motto „Great! Great Britain“ kamen 300 Euro für das Festival der guten Taten zusammen. Der Verein überreichte die Spende an die Gemeinde und trägt somit zu einem tollen Ergebnis bei.
Die abschließende Gesamtscheckübergabe mit allen im Jahr 2018 gesammelten Spenden an die Aktion Mensch ist beim Neujahrsempfang der Gemeinde am Sonntag, 13. Januar 2019, in der Michael-Ende-Schule, geplant. Bis zum Jahresende können Spenden auf das Konto DE56 6635 0036 0007 1123 11 bei der Sparkasse Kraichgau überwiesen werden. Bad Schönborn (bsr).