Gemeindenachricht

1000 Euro für das Festival der guten Taten


Anfang Oktober fand das Konzert des Projektorchesters der Musikschule Mehrklang statt. Der Eintritt zu dem hochwertigen Konzert in der Aula der Michael-Ende-Schule war frei, anstelle hatte die Musikschule um Spenden für das Festival der guten Taten gebeten. Insgesamt wurden an diesem Abend 700 Euro für die Aktion Mensch von den Besuchern gespendet. Aus der Sektverköstigung des Fördervereins der Musikschule kamen weitere 300 Euro hinzu.
Somit überreichten Nicole Haar und Stefanie Klarmann vom Förderverein mit Musikschulleiter Martin Schirrmeister letzte Woche 1.000 Euro an Bürgermeister Klaus Detlev Huge für die Spendenaktion, für die die Gemeinde in diesem Jahr Pate ist.