Gemeindenachricht

Information der Forstverwaltung zur Vergabe des Brennholzes


Wegen der anhaltend nassen Witterung ist das Befahren der Waldbestände derzeit nicht möglich, ohne starke Schäden an den Rückegassen zu verursachen. Daher verzögert sich die Zuteilung von Polterholz ebenso wie die Versteigerung des Schlagraums.