Gemeindenachricht

Nutrias im Kurpark Mingolsheim


Nutrias im Kurpark Mingolsheim
 
Die Zahl der Nutrias am Kursee steigt ständig. Aus süßen Kleintieren hat sich mittlerweile eine Plage entwickelt, die das ökologische Gleichgewicht stört. Durch das unzulässige Füttern sind die Tiere aufdringlich geworden und belästigen Besucher und Hotelgäste. Die unterirdischen Gänge gefährden die Uferböschungen und mittlerweile entsteht an den Wegen Einsturzgefahr. Daher muss ein regulierendes Eingreifen erfolgen.
Da der Kursee sich im befriedeten Bereich befindet, wurde für das Bejagen der Nutrias mit Lebendfallen eine Ausnahmegenehmigung beim Landratsamt Karlsruhe, Kreisjagdamt beantragt.
Das Ziel ist eine Umsiedlung  der Tiere in ein andere Gewässer.
Das Jagdrecht wird unter Beachtung aller Naturschutz- und Jagdrechtbelange vom zuständigen Jagdpächter in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisjagdamt  ausgeübt.