Gemeindenachricht

Gesundheit zum Mitmachen


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
bereits zum fünften Mal sind Viele von Ihnen dazu aufgerufen am Projekt „Gesundheit zum Mitmachen“, das die Gemeinde gemeinsam mit dem Institut für Sport und Sportwissenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie KIT und der AOK Mittlerer Oberrhein durchführt, teilzunehmen.
Das Projekt ist mittlerweile in Deutschland und Europa als Langzeitstudie einmalig..
 
„Gesundheit zum Mitmachen“ wurde von den Professoren Klaus Bös und Alexander Woll vor mehr als 20 Jahren initiiert und hat in der Vergangenheit bereits mehrere Auszeichnungen erhalten.
Ein Verdienst, der auch den Bad Schönborninnen und Bad Schönbornern gebührt, die an den bisherigen Untersuchungen teilgenommen haben. Ohne Ihr Engagement und ohne Ihre tatkräftige Unterstützung wäre „Gesundheit zum Mitmachen“ nicht annähernd so erfolgreich. Dafür sage ich Ihnen ein ganz herzliches Danke.
 
Gesundheit und Gesundheitsvorsorge gehen uns alle an. Für die nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Teilnehmer der Studie gilt das im Besonderen:  Sie erhalten eine Statusanalyse Ihres Fitness- und Gesundheitszustandes. Gleichzeitig helfen Sie mit den Ruf der Gemeinde als exzellenten Gesundheitsstandort zu festigen und auszubauen.
Ihre persönliche Einladung zur Teilnahme an der Studie wird Ihnen in Kürze zugestellt.
 
Ich bitte Sie herzlich: „Machen Sie mit!“
 
 
Klaus Detlev Huge
Bürgermeister