Gemeindenachricht

Energetisches Quartiersmanagement in Langenbrücken gestartet


Für das Quartierskonzept „zeozweifrei im Quartier“ in Langenbrücken ist der Startschuss gefallen!

Die Gemeinde Bad Schönborn bietet das aktuell gestartete integrierte Quartierskonzept zeozweifrei im Quartier „Langenbrücken“ in Kooperation mit der Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe an.

Was sind die ersten Schritte?

Der Mitarbeiter der EnergieAgentur – Klimaschutzmanager Karsten Thiel - stellt Informationen zu rund 230 Gebäuden innerhalb des Quartiers zusammen.

Darüber hinaus werden Interviews mit den Bewohnern geführt und 50 kostenlose Beratungen zu den Themen Gebäudesanierung und Nutzerverhalten im RegioMobil am 14. bis 16. Oktober durchgeführt. Sichern Sie sich heute schon Ihren persönlichen kostenfreien Beratungstermin unter Tel.-Nr. 07252 583798 0 ! Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und dienen uns als Gemeinde in erster Linie uns einen Überblick über die Gebäudezustände und Sanierungserfordernisse in Ihrem Quartier zu verschaffen.

Ein weiterer Baustein stellt die Infoveranstaltung am 25. September um 19 Uhr in der Kraichgauhalle in Langenbrücken dar. Hier werden erste Ergebnisse aus den Datenerhebungen vorgestellt. Ebenso können Sie sich zu den Themen energetische Gebäude- und Heizungssanierung, Förderprogramme und Nutzerverhalten informieren. Zu dieser Veranstaltung lade ich Sie herzlich ein! Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und auf eine noch höhere Lebensqualität in Bad Schönborn.

Es grüßt Sie Ihr Bürgermeister
Klaus Detlev Huge