Stellenangebote

Die Gemeinde Bad Schönborn sucht für den kommunalen Kindergarten Villa Viktoria zum 01.09.2018
 
eine/n staatlich anerkannte/n
Erzieher/in
(Teilzeit/32 Wochenstunden)

 
 
Wir wünschen uns eine engagierte Fachkraft:
  • Ÿdie Kenntnisse und Interesse an der Umsetzung des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung der                
  • baden-württembergischen Kindergärten hat
  • die bereit ist gruppenübergreifend mit Lerninseln zu arbeiten    
  • die sich liebevoll der Kinder annimmt und einer intensiven Elternarbeit großen Wert beimisst
  • Ÿdie aufgeschlossen ist für neue Ideen und gerne mit uns Projekte durchführt
 
Wir bieten:
  • Ÿdie Einbindung in ein aufgeschlossenes Team
  • Ÿeine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit
  • ŸVergütung je nach Berufserfahrung  und bisheriger Tätigkeit entsprechend dem Tarifvertrag für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens
25. Juni 2018 an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67,
76669 Bad Schönborn richten.
 
Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Bräutigam, Telefon  07253/870-320 und Frau Oberst, Telefon 07253/870-321, gerne zur Verfügung.

_____________________________________________________________________________

Die Gemeinde Bad Schönborn sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt einen/eine
 
Sachbearbeiter/in für die Finanzverwaltung
(Vollzeit/Teilzeit in Jobsharing)

 
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Ÿ  Mitarbeit im Anweiswesen
  • Ÿ  Mitarbeit in der Gebühren- und Steuerveranlagung
  • Ÿ  Mitarbeit bei allgemeinen Finanzverwaltungsaufgaben
  • Ÿ  Mitarbeit bei der Darlehensverwaltung
Eine Veränderung oder Ergänzung des Aufgabenbereichs behalten wir uns vor.
 
Sie verfügen über:
  • Ÿ  eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n
  • Ÿ  gute EDV Kenntnisse
  • Ÿ  Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Ÿ  freundliches, sicheres und bürgernahes Auftreten
Vorkenntnisse in der Finanzverwaltung wären von Vorteil
 
Wir bieten:
  • Ÿ  eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ÿ  ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem TVöD
  • Ÿ  ein attraktives Umfeld als Kur- und Bädergemeinde in schöner Lage zwischen Bruchsal und Heidelberg.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 30. Juni 2018 an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn richten oder als PDF-Dokument an personalamt @bad-schoenborn.de.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs Finanzen, Herr Sturm (Tel. 07253/870-300) oder die Personalabteilung (Tel. 07253/870-320 oder 321) gerne zur Verfügung.    

______________________________________________________________________________

Die Gemeinde Bad Schönborn (ca. 13.300 Einwohner) mit den Ortsteilen Mingolsheim und Langenbrücken sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen/eine 
 
Sachgebietsleiter/in für die Ordnungsverwaltung
(Vollzeit)

 
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben: 
  • Leitung des Sachgebietes
  • Organisation, Regelung und Überwachung aller Themenbereiche der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Organisation und Leitung der Bürgerämter und des Standesamtes
  • Flüchtlingsunterbringung und Integration
  • Zivil- und Katastrophenschutz
  • Stellvertretung der Geschäftsstelle des Gemeinderat

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Diplom Verwaltungswirt FH alternativ Bachelor of Arts Public Management) oder eine gleichwertige Qualifikation (Angestelltenprüfung II)
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Modernisierungsprozessen der öffentlichen Verwaltung
  • kommunikative, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Eigeninitiative, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches, sicheres und bürgernahes Auftreten
Wir bieten: 
  • eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein attraktives Umfeld in der Kur- und Bädergemeinde in schöner Lage zwischen Bruchsal und Heidelberg
  • bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis in der Besoldungsgruppe A 11 bzw. im Beschäftigungsverhältnis Entgeltgruppe E 10
  • Attraktive Aufstiegsmöglichkeiten bei entsprechender Bewährung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte schriftlich oder per E-mail mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 30.06.2018 an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn, richten.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs, Herr Schuler (Tel. 07253/870-200) oder die Personalabteilung (Tel. 07253/870-320 oder 321) gerne zur Verfügung.   

______________________________________________________________________________

Die Gemeinde Bad Schönborn (ca. 13.300 Einwohner) mit den Ortsteilen Mingolsheim und Langenbrücken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine 
 
Mitarbeiter/in im Bereich des Hauptamtes
(Vollzeit)

 
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: 
  • Koordination aller zentralen technischen Dienstleistungen und der IuK mit  den beauftragten Unternehmen
  • Betreuung des Datenschutzes und der Datensicherheit mit dem benannten Datenschutzbeauftragten
  • Neuausrichtung der Verwaltung in den anstehenden Modernisierungsprozessen wieE-Goverment, DMS und E-Akte
  • Satzungsrecht der Gemeinde
  • Wahlen und Statistiken
  • Koordination der Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit in Abstimmung mit dem beauftragten Unternehmen
  • Weitere Tätigkeiten im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten

Sie verfügen über:
  • eine abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Diplom Verwaltungswirt FH alternativ Bachelor of Arts Public Management) oder eine gleichwertige Qualifikation (Angestelltenprüfung II)
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Modernisierungsprozessen der öffentlichen Verwaltung
  • kommunikative, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Eigeninitiative, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches, sicheres und bürgernahes Auftreten

Wir bieten:
  • eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis in der Besoldungsgruppe A 10 bzw. im Beschäftigungsverhältnis Entgeltgruppe E 9 b / E 9 c
  • sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • ein attraktives Umfeld in der Kur- und Bädergemeinde in schöner Lage zwischen Bruchsal und Heidelberg
  • Attraktive Aufstiegsmöglichkeiten bei entsprechender Bewährung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 30.06.2018 an die Gemeindeverwaltung Bad Schönborn, Friedrichstraße 67, 76669 Bad Schönborn, richten.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs, Herr Schuler (Tel. 07253/870-200) oder die Personalabteilung (Tel. 07253/870-320 oder 321) gerne zur Verfügung.