Festival der guten Taten

Der Bad Schönborner Neujahrsempfang 2018 war zugleich der Auftakt für das Festival der guten Taten zugunsten der Aktion Mensch: Bad Schönborn ist gerne Partner für diesen Spendenmarathon. Seit vielen Jahrzehnten gibt es dieses besondere Projekt unter der Schirmherrschaft der früheren Regierungspräsidentin Gerlinde Hämmerle. Immer für 12 Monate ist eine Gemeinde Pate für eine große Spendensammlung für die Aktion Mensch. Über 5 Millionen Euro sind seit 1975 gesammelt worden – damals noch für die Aktion Sorgenkind.

Partnergemeinde 2018 zugunsten der Aktion Mensch



Die Gemeinde Bad Schönborn hat in guter Partnerschaft mit vielen Vereinen und Gruppen ein Jahresprogramm zusammengestellt mit Veranstaltungen, bei denen Sie alle durch ihre Teilnahme, durch Verzehr und Eintrittsgeld dazu beitragen, dass Bad Schönborn in der langen Liste der Patengemeinden einen guten Platz einnimmt und vor allem viel Spendengeld für die Aktion Mensch gesammelt wird.


Unserer Benefiz-Veranstaltungen

Fr 12.10.18
18:30 Uhr
Präsentiert vom Opern-Studio der MUKS Bruchsal unter der Leitung von Marty Beck und Alexander Burkhardt
Veranstaltungsort: Ohrenberghalle
Veranstalter:
Lions-Club Waghäusel-Eremitage
So 14.10.18
17:00 Uhr
Logo Festival der guten Taten zugunsten der Aktion Mensch
Ein Benefizkonzert zum 200. Geburtstag von Charles Gounod im Rahmen des Festival der guten Taten zugunsten der Aktion Mensch
Veranstaltungsort: Pfarrkirche St. Vitus
Mi 17.10.18
14:30 Uhr
Liederbücher "Glückliche Reise - die beliebtesten Volks- und Wanderlieder"
Offenes Volksliedersingen mit Karl-Hubert Ries
- keine gesanglichen Vorkenntnisse nötig -
Veranstaltungsort: Konkordia-Vereinheim
Sa 10.11.18
Eine Veranstaltung im Rahmen des Festival der guten Taten zugunsten der Aktion Mensch