750 Jahre Langenbrücken

Vermutlich entstand „Lange Brugge“ schon Ende des 12. Jahrhunderts, doch die erste urkundliche Erwähnung ließ auf sich warten: Erst 1269 wurde der Ort erstmals namentlich in einer Schenkungsurkunde schriftlich erwähnt.

Langenbrücken kann auf Vieles stolz sein – es hat eine lange Bädertradition, die 1766 beginnt und bis heute andauert. Zudem befindet sich in Langenbrücken die zweite Tankstelle der Welt und mit der Posidonienschiefergrube ein Naturdenkmal der besonderen Art.

Auch die vielen engagierten Vereine machen Langenbrücken besonders. Daher feierten wir Ende Juni 2019 ein großes Jubiläumsfest 750 Jahre Langenbrücken auf dem Niederbronn-les-Bains-Platz. Die Ortsvereine organisierten hier ein buntes Programm für alle Altersklassen In relativ kurzer Vorbereitungszeit konnten – unter der erfahrenen Leitung von Feuerwehr und TSV – die Vereine das Fest auf die Beine stellen. Die Gemeinde unterstützt die Feierlichkeiten mit Infrastruktur, Koordinationsunterstützung, Werbung und finanzieller Absicherung. Sie bietet somit den Rahmen für das ehrenamtliche Engagement der Vereine.

Über das ganze Jahr greifen viele Veranstaltungen die historische Thematik auf. Näheres zu den vielen interessanten Terminen erfahren Sie in der Veranstaltungsübersicht unten und in der örtlichen Presse.

Die nächsten Jubiläums-Veranstaltungen

So 15.12.19
Budenzauber auf in Langenbrücken mit kulinarischem, künstlerischen und kulturellen Highlights.
Veranstaltungsort: Langenbrücken
Veranstalter: Gemeinde Bad Schönborn