Walkinggruppe
  • BKK_Banner_neu

BKK-Aktivwochen in Bad Schönborn

Die BKK-Aktivwoche und die BKK-Well-Aktivtage sind ein bewährtes Präventionsprogramm der beteiligten Betriebskrankenkassen. Sie wird in ausgewählten Kurorten, so auch in Bad Schönborn seit 12 Jahren als Gruppenangebot zu bestimmten Terminen durchgeführt. Die Aktivwochen und Well-Aktivtage  sind nach § 20 SGB V geprüft und werden als Präventionsprogramme mit bis zu 160,00 € pro Person bezuschusst.  In Bad Schönborn wird Ihnen die Aktivwoche (7 Tage) als Basisprogramm, Herz & Kreislaufprogramm, Rückenprogramm und 60-Plus-Programm angeboten. Ebenfalls können Sie bei uns das Kurzprogramm, die  Well-Aktiv-Tage (4 Tage) buchen.  Hier die einzelnen Programme im Überblick:
Hinweise zur Buchung Ihrer BKK-Aktivwoche oder BKK-Well-Aktivtage:
  • Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Betriebskrankenkasse, ob Ihre BKK das Projekt "Aktivwoche" oder "Well-Aktivtage" unterstützt.
  • Fordern Sie bei Ihrer Betriebskrankenkasse den Jahreskataolg der BKK-Aktivwochen oder der Well-Aktivtage an oder informieren Sie sich über die einzelnen Programme im Internet unter www.gsm-gesund.de.
  • Füllen Sie das Antragsformular aus und reichen dieses Formular bei Ihrer BKK ein. Ihre BKK unterschreibt die Kostenzusageerklärung (bis zu 160,00 €/Person).
  • Der Antrag gelangt über die zentrale Buchungsstelle in Leverkusen zu uns.
  • Wer bestätigen die Reservierung mit einem Schreiben und einer Rechnung an Sie.

Wenn Sie genauere Informationen zu den Unterkünften und den BKK-Programmen erfahren möchten, können Sie sich gerne direkt an unsere Mitarbeiterinnen Frau Mesloh oder Frau Abmaier wenden (Telefon 07253 9431-0).

Weiterführende Informationen:


  • Gemeinde Bad Schönborn
  • Friedrichstr. 67
  • 76669 Bad Schönborn
  • Telefon: 0 72 53 / 870-0
  • Telefax: 0 72 53 / 870-110
  • info@bad-schoenborn.de