Veranstaltung

Die Badische Landesbühne zeigt Pinocchio in Langenbrücken

Pinocchio
Sa, 25. März 2017
17:00 Uhr
Saalöffnung ab 16:30 Uhr

Der arme Tischlermeister Geppetto findet ein Stück Holz und schnitzt eine Puppe daraus. Aber es ist ein besonderes Stück Holz und die Puppe wird lebendig... Das Ensemble der Badischen Landesbühne spielt den Klassiker von Carlo Collodi!
Beschreibung
^
Beschreibung
Geppetto tauft sie Puppe Pinocchio und freut sich, einen Sohn zu haben, für den er sein letztes Hemd geben würde. Pinocchio aber hat seinen eigenen Kopf. Statt in die Schule zu gehen, versetzt er seine Fibel und besucht das Marionettentheater. Der Theaterdirektor schenkt ihm fünf Goldstücke, aber Pinocchio will mehr, lässt sich von Fuchs und Katze übers Ohr hauen und landet im Gefängnis. Zum Glück gibt es die blauhaarige Fee, die ihm zur Seite steht. Sie verspricht, Pinocchio in einen richtigen Jungen aus Fleisch und Blut zu verwandeln – wenn er fortan auf sein Herz hört und lernen will. Ob ihm das gelingen wird?

Carlo Collodi stellte mit der Geschichte vom Hampelmann, dem die Nase beim Lügen wächst, einige der in Kinderbüchern herrschenden Konventionen mit Humor und Sinn für Realität auf den Kopf. Vielleicht wurde gerade deshalb Pinocchios Abenteuer schnell zum beliebtesten Kinderbuch Italiens.
 
Mit: Lisa Bräuniger, Julia Kemp, Norhild Reinicke; Frederik Kienle, Tim Tegtmeier, Markus Wilharm, Inszenierung: Katharina Schmidt, Ausstattung: Ivonne Theodora Storm, Musik: Florian Rynkowski
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kraichgauhalle
Huttenstraße 13
76669 Bad Schönborn
Ortsteil: Langenbrücken
Kosten
^
Kosten
Eintritt: 5 Euro

Karten an der Abendkasse,
im Sekretariat der Franz-Josef-Kuhn-Grundschule Langenbrücken
und in der Rühle von Lilienstern’schen Apotheke Langenbrücken
Hinweise
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

  • Gemeinde Bad Schönborn
  • Friedrichstr. 67
  • 76669 Bad Schönborn
  • Telefon: 0 72 53 / 870-0
  • Telefax: 0 72 53 / 870-110
  • info@bad-schoenborn.de